▄ber

Alter: 27
 
Schule: LGG in Darmstadt

Ich mag diese...

Musiker: oje, viel zu viele, um sie alle aufzuz├Ąhlen.
Aber ein paar sind dann doch nennenswert.

Bob Marley, weil er mich mal von einer Zimmerdecke aus tierisch erschreckt hat. Cooler Kerl, aber bei "High Tide or Low Tide" heul ich immer fast.

The Subways: Weil sie einen tollen Song gemacht haben f├╝r Hugo Boss*g* ... Rock'nRoll_Queen for ever!!!

The Kooks: Gute Laune, und so...Einfach nur MEGA!

The Killers: Ja, schon wieder eine Band mit "The". Ich mag die. Und langsam bereue ich es, nicht auf das Konzert gegangen zu sein. Aber Andy haben sie ja nicht gespielt, die Mistkerle!

Muse: Einmalig, Psychedelisch, Prog, und unglaublich britisch. Diese Band ist purer Sex *lach*

Woody: Muss man kennen, tolle Band, toller Bassist *g*
So einen gro├čen Bruder will ich auch haben ~_~
www.woodyrockt.de

weitere werden folgen, wenn ich Lust habe^^
Lieder: High Tide or Low Tide - Bob Marley
Zum heulen sch├Ân, mag ich, wenn ich melancholisch bin. Sonst werde ich es.

Everything in it's right place - Radiohead
*seufz* Wenn ich mal Selbstmord begehen sollte, dann h├Âre ich vorher dieses Lied, auf jeden Fall! Wundertoll!

Knocking on heaven's door - Bob Marley/ Eric Clapton
Einfach wundersch├Ân, das kann man nicht anders beschreiben. Meine G├╝te, ich schreib ja nur traurige Lieder hier hin...

Also:
Ruby - kaiser chiefs
Gute Laune pur, und ein strahlen und rumh├╝pfen ist garantiert!

You're not alone - Saosin
Begleitete mich monatelang auf meinem Weg zur Schule, bis ich es nicht mehr h├Âren konnte und vom MP3-Player gel├Âscht habe. Trotzdem toll, baut auf.

Lass die Zeit verschwinden - Woody
Das Liebeskummerlied schlechthin. Hey, die verstehen mich! *g*

Wird auch noch irgendwann erweitert...vielleicht!
Sendungen: Stromberg
"K├Ânnen diese Augen l├╝gen?? K├Ânnen diese F├╝├če fremdgehen?" (mit nem ganz lieben Gru├č an das Schnittchen *g*)

Dr House
Er ist gro├čartig! Punkt.
Orte: Mein Bett, toll, mit Waldblick.
Mein Wald, toll, joggen, Bach und Wiesen zum drauflegen.
Hochh├Ąuser nachts, Gef├╝hl pur.
S-Bahn morgends bei Sonnenaufgang: Lebensfreude, Liebe.
Pools im Oktober, tolle Erinnerungen, Freundschaft
W├Ârter: Schnittchen, noermel, Pampelmuse, Superkalifragilistikexpialigetisch, Starshine, Morgenlicht, additiv, gro├č
Ger├╝che: Den von frisch gewaschener W├Ąsche, die gerade aus dem Trockner kommt.
Den von meinem blauen Textmarker.
Den von frisch gekochtem Kaffee.
Den von nassen Haaren.
Den von den ersten Sonnenstrahlen beim Aufwachen



Mehr Řber mich...



Werbung